15.08.2019

Wichtige Elterninformation zum Bustransport

Sehr geehrte Eltern,

ergänzend zur gestrigen Elterninformation der Kreisverwaltung kann ich Ihnen mitteilen, dass der Ausfall der Busse (Hin- und Rückfahrt) ab Freitag, dem 16.08.2019 folgende Ortschaften betrifft:

Oppertshausen (Linie 604)

Schönborn (Linie 604)

Ohlweiler (Linie 604)

Biebern (Linie 659)

Holzbach (Linie 602)

Alle anderen Orte, die zum Einzugsbereich der Rottmannschule gehören, werden angefahren. Die Kinder werden nach Schulschluss auch wieder nach Hause gefahren.

Ausnahme: Die Rückfahrt der Simmerner Buskinder um 16 Uhr findet wie bereits mit den Eltern besprochen weiterhin nicht statt.

Diese Regelung gilt so lange, bis Sie neue Informationen erhalten. Dabei bemühen wir uns natürlich auch kurzfristige Änderungen umgehend in schriftlicher Form an Sie weiterzuleiten.

Bitte schauen Sie täglich auch auf die Homepage der Rottmannschule um kurzfristig die der Schule zur Verfügung stehenden Informationen zu erhalten.

Auf der Homepage der Kreisverwaltung erhalten Sie ebenfalls aktuelle Informationen.

(Dieser Text wurde den Buskindern der Rottmannschule heute auch in schriftlicher Form ausgeteilt.)

X

X

X

14.08.2019

Eilmeldung zum ÖPNV:

Heute Morgen wurde die Kreisverwaltung von den beauftragten Unternehmen darüber unterrichtet, dass sich die bisher schon unbefriedigende Situation der Schüler- und Kindergartenbeförderung noch weiter verschärft. Die Gründe liegen im schon bekannten Insolvenzverfahren der Verkehrsunternehmen.

Demzufolge wird das öffentliche Verkehrsangebot im Raum der Verbandsgemeinde Kirchberg ab Donnerstag, 15.08.2019, bis auf wenige Buslinien ausfallen. Hiervon betroffen sind auch die Schul- und Kindergartenfahrten zu folgenden Einrichtungen:

Kindergärten:

Sohren: Schatzinsel und Zauberland Büchenbeuren: Schwuppdiwupp Dickenschied Gemünden: Soonwaldzwerge Kappel Kirchberg: Gänsacker, kath. KiGa; ev. KiGa; Biebern: Bieberburg Mengerschied: Sonnenschein Tiefenbach: Sonnwaldräuber

Schulen:

Grundschulen: Büchenbeuren, Gemünden, Kirchberg, Riesweiler, Simmern Rottmannschule; Simmern Schöllhammerschule, Sohren KGS Kirchberg BBS Simmern Herzog-Johann-Gymnasium, Simmern Realschule Plus, Sohren Realschule Plus, Simmern

Bis eine Notvergabe beauftragt ist, wird gebeten, dass eine Beförderung der Schüler und Kindergartenkinder in Eigenregie erfolgt.

Die Kreisverwaltung arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, um zumindest die Schüler- und Kindergartenbeförderungen schnellstmöglich sicher zu stellen. Dieser Zeitpunkt ist derzeit noch nicht absehbar.

Auch wenn die Kreisverwaltung an dieser Situation kein Verschulden trifft, bitten wir Sie um Entschuldigung und Verständnis für die angespannte Lage.

Änderungen werden unverzüglich mitgeteilt.

Für Fragen steht die Hotline in der Zeit von Montag-Freitag von 6.00 Uhr – 17.00 Uhr unter folgender Nummer zur Verfügung:

06761 82 345

Diese Information wurde im Auftrag der Kreisverwaltung von der Schule auf die Homepage gestellt.

X

X

X

X

X

Wichtige Information zu den Weihnachts- und Osterferien im Schuljahr 2019/20

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

die Rottmannschule möchte Sie frühzeitig über zwei Terminänderungen informieren, die vielleicht für Ihre Urlaubsplanung wichtig sind.

Die Schulen der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen haben die zwei zusätzlichen beweglichen Ferientage auf den 07.04. und 08.04.2020 unmittelbar vor die Osterferien gelegt.

Außerdem wird an der Rottmannschule in Absprache mit dem Schulelternbeirat und der Schulaufsicht der letzte Ferientag der Weihnachtsferien (Montag, 06.01.2020) auf den 06.04.2020 verlegt.

Am Montag, dem 06.01.2020 findet daher normaler Unterricht statt.

Durch diese Maßnahmen entstehen zwei komplette Wochen Osterferien.

Die traditionellen beweglichen Ferientage an Rosenmontag, Fastnachtsdienstag, Christi Himmelfahrt und Fronleichnam bleiben wie gewohnt bestehen.